Logo LOOK & BOOK

Ruppin Kalender - aktuelle Angebote - Do., den 03. April 2014 Druckvorschau alle Orte 03.04.2014


Veranstaltung - High Light Tickets zu den Veranstaltungen in Gransee Netzeband Theatersommer - Tickets für Veranstaltungen Neuruppin - Tickets für Veranstaltungen Neustadt/Dosse - Tickets für Veranstaltungen Neustrelitz - Tickets für Veranstaltungen Oranienburg - Tickets für Veranstaltungen Rheinsberg Musikakademie und Kammeroper - Tickets für Veranstaltungen Waren-Mueritz - Tickets für Veranstaltungen
Auswahl
Ansichtsmodus umschalten Events - Tagesansicht Events - Monatsansicht Events - Zeitperiode  nur Ruppiner Schweiz

Auswahl

Kategorieauswahl
Sie suchen
April +   2014 +
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Stand vom Samstag, den 14. Dezember 2019.

Rheinsberg (1)

03.04.2014 (Do.) um 10:00 bis 17:30 Uhr - Im Auftrag der Schrift. Die Sammlung Hartmann - Ausstellung-Galerie

Die Kunstsammler Brigitte und Gerhard Hartmann aus Lindau am Bodensee tragen seit vielen Jahren mit großem Geschick eine spezielle Sammlung zusammen, die auf einzigartige Weise das komplexe Spannungsfeld zwischen Literatur und Bildender Kunst thematisiert. Autorinnen und Autoren werden eingeladen, handschriftliche Texte der Sammlung anzuvertrauen. Die Sammler reichen diese Autographen an ausgewählte Künstlerinnen und Künstler weiter, die mit differenzierten bildenrischen Umsetzungen auf die Texte reagieren. Es entsteht ein Spiel, ein Dialog zwischen Schrift und Bild, Form und Inhalt und es stellen sich Fragen beim Betrachten: Kann man den Sinn eines literarischen Textes in ein anderes Medium überführen? Hilft das Bild, den literarischen Text zu verstehen? Entsteht bei der Betrachtung des geschriebenen und gezeichneten Blattes ein imaginäres drittes, ein neuer Sinn, eine neue ästhetische Erfahrung, die weder das Bild noch der Text allein erzeugen kann?

Die Sammlung Hartmann umfasst derzeit Arbeiten von mehr als einhundert AutorInnen und KünstlerInnen und befindet sich in der Vorarlberger Landesbibliothek in Bregenz.

Das Tucholsky-Museum zeigt eine Auswahl aus dieser Sammlung, unter anderem mit Manuskripten und bildnerischen Arbeiten von Angelika Arendt, Wolfgang Bleier, Jürgen Brodwolf, Elke Erb, Christian Futscher, Arno Geiger, Christian Geismayr, Peter Härtling, Harald Hartung, Rolf Haufs, Kerstin Hensel, Madeleine Heublein, Karl-Georg Hirsch, Thomas Hoor, Setsuko Ikai, Ralf Kerbach, Si.Si. Klocker, Ulrich Karlkurt Köhler, Christian Lehnert, Günter Kunert, Reiner Kunze, Friederieke Mayröcker, Steffen Popp, Marion Poschmann, Peter Roos, Heidrun Rueda, Sabine Schiffner, Uwe Schloen, Meike Staats, Wolfgang Stifter, Yoko Tawada, Hans Ticha, Andreas Töpfer, Alissa Walser, Martin Walser und Uljana Wolf.

Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Telefon (033931) 39007